Dienstag, 27. November 2012

Herzspenden

Hallo ihr Lieben,

Bevor ich euch die Bilder des letzten Stopftreffens zeige, gibt es jetzt erst einmal vorab Bilder von den gespendeten Herzen von Frau Schmidt und Frau Lichte mit Freundin.

Frau Schmidt hat das erste mal so schöne und fröhlich-bunte Herzkissen für uns genäht und schon beim ersten Versuch sehen sie gleich so perfekt aus. Ein herzliches "Danke schön".


Zu den Herzen von Frau Lichte fallen mir kaum Worte ein. Sie bestickt (!) jedes einzelne Herz mit so einer wahnsinnigen Geduld und so viel Herzblut, dass jedes Herz für sich ein kleines Kunstwerk ist. Die erkrankten Frauen werden sich mit Sicherheit riesig an diesen Herzen erfreuen. Ein ganz großes "DANKE"!






 




Ebenfalls möchten wir uns ganz doll bei Christine bedanken, die auf den Stopftreffen immer kurz vorbei kommt und uns mit viel Arbeit versorgt, denn Christine näht richtig schöne Herzkissenhüllen fast im Akkord und hat sogar schon ihre ganz eigene Technik hierfür entwickelt. Die Bilder von Christines Herzen zeige ich euch dann beim Bericht über das Stopftreffen.


Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit.

Lieben Gruß
Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar posten